Reisen für die Hosentache

Diesen Sommer ist einiges anders. So hat der Feriengottesdienst mit Reisesegen nicht stattgefunden und auch alle unsere Sommerfreizeiten sind abgesagt. Viele Kinder und Jugendliche können / wollen dieses Jahr -auch privat- nicht verreisen.
Darum gibt es von der Jugendkirche mit „Reisen für die Hosentasche – eine Ferienfreizeit zum Selbermachen“ ein 56 Seiten starkes Heft für die Altersgruppe ab etwa 13 Jahren, um trotzdem ein wenig Freizeit- und Reisefeeling aufkommen zu lassen.
Das Heft im Hosentaschenformat von ca. 10*10 cm beinhaltet Aktionen und Impulse, die sich an den Dingen orientieren, die auf fast allen Ferienfreizeiten ihren Platz haben und bringen sie, zum Teil auf ungewöhnliche Art und Weise, ins heimische Düsseldorf. Hier gibt es das Heft als PDF.